Live Casino – Ein wahres Erlebnis mit echten Dealern

Moderne Online Casinos bieten nicht nur zahlreiche Spiele gegen den Zufallsgenerator an, sondern ermöglichen es ihren Kunden auch, gegen echte Croupiers und Kartengeber anzutreten. Diese befinden sich in einem Übertragungsstudio, das mit modernster Technik ausgestattet ist. Von dort aus leiten sie die Spiele, und die User können ihren Einsatz bequem per Computer platzieren.

Casino Bonus Besuchen
1 1.500 € BESUCHEN
2 200 € BESUCHEN
3 Special BESUCHEN
4 200 € BESUCHEN
5 200 € BESUCHEN
6 500 € BESUCHEN
7 100 € BESUCHEN
8 2.500 € BESUCHEN
9 100 € BESUCHEN
10 Special BESUCHEN

Gute Spieluswahl

Roulette und Blackjack sind die wahrscheinlich bekanntesten Casino-Spiele und dürfen natürlich auch in einem Live-Casino im Internet nicht fehlen. In den meisten Online-Casinos können diese Spiele sogar in mehreren Varianten gespielt werden, so dass die User viel Abwechslung geboten bekommen.

Zusätzlich werden weitere Spiele angeboten, die in niedergelassenen Casinos teilweise nur selten oder gar nicht zu finden sind. Dazu gehören zahlreiche Tischpoker-Varianten, aber auch Glücksräder wie das bei den Spielern sehr beliebte Dreamcatcher. In der letzten Zeit haben die großen Provider mehrere Gameshow-Varianten in die Live-Casinos gebracht. Zu den bekanntesten Spielen in diesem Bereich zählen Wer wird Millionär? und Deal or No Deal.

Übertragung in HD-Qualität

In einem guten Live-Casino bekommen die Nutzer schnell das Gefühl, hautnah dabei zu sein. Das Geschehen wird in einer so guten Qualität übertragen, dass man manchmal sogar denkt, man sitzt tatsächlich in einem echten Casino. Auch der Sound kommt in hoher Qualität beim Kunden an. Dies gilt nicht nur beim Spielen am Computer, denn viele Live-Casinos stehen mittlerweile auch auf dem Handy zur Verfügung.

Professionelles Personal

Dealer und Croupiers im Live-Casino verfügen über eine umfassende Ausbildung und sind somit genauso professionell wie die Angestellten in einem niedergelassenen Casino. Sie leiten die Spiele nahezu fehlerfrei. Wenn es doch einmal zu einem Fehler kommen sollte, wird dieser dank Videoaufzeichnung und zusätzlicher Mitarbeiter in der Regel schnell und für den Kunden zufriedenstellend behoben.

Über einen Chat können die Spieler mit dem Personal kommunizieren. So wird neben einem professionell geleiteten Spiel auch abwechslungsreiche Unterhaltung geboten.

Verschiedene Einsatzlimits

Das Spielen im Live-Casino muss nicht viel Geld kosten, denn der Mindesteinsatz ist bei den meisten Spielen recht niedrig. Oft kann bereits mit einem Einsatz von zehn oder zwanzig Cent teilgenommen werden.

Für die sogenannten Highroller ist ebenfalls gut gesorgt. An einigen Tischen dürfen pro Spiel mehrere hundert oder auch mehrere tausend Euro eingesetzt werden. So kommen alle Kunden auf ihre Kosten und können genau so viel Geld investieren, wie sie selber möchten und wie es ihr Geldbeutel zulässt. Wer verhindern möchte, dass er während einer Pechsträhne zu viel Geld beim Spielen verliert, kann sich auch Einzahlungs- oder Verlustlimits setzen. So haben die Spieler ihre Ausgaben jederzeit unter Kontrolle.

live casino

Bonus für das Live Casino

Neue Kunden erhalten in vielen Online-Casinos zusätzliches Guthaben, mit dem sich auch die Gewinnchancen entsprechend erhöhen. Dieser Bonus kann allerdings oft nicht im Live-Casino genutzt werden, sondern gilt ausschließlich für die Spielautomaten. Wer überwiegend im Live-Casino spielen möchte, sollte daher vor der Registrierung in einem Online-Casino darauf achten, dass der Bonus auch für die Live-Spiele verwendet werden darf.
Bei einigen Anbietern gibt es sogar gezielte Bonusaktionen, die sich ausschließlich auf das Spielen im Live-Casino beziehen. Hier kann es dann zum Beispiel darum gehen, den Blackjack-Dealer mehrere Male in Folge zu schlagen, um einen zusätzlichen Preis zu erhalten.